Betreuungsverein im HOK e.V.
Betreuungsverein im HOK e.V.

Rechtliche Betreuung

Was ist eine rechtliche Betreuung?

Eine volljährige Person, die durch eine Krankheit und/oder Behinderung nicht mehr in der Lage ist, ihre persönlichen und finanziellen Angelegenheiten selbst zu regeln, kann vom zuständigen Betreuungsgericht einen gesetzlichen Betreuer zur Seite gestellt bekommen. Meist wird ein naher Angehöriger ehrenamtlich zum Betreuer bestellt. Das Betreuungsgericht überträgt dem Betreuer Aufgaben und Befugnisse, damit dieser für die betroffene Person handeln und seine Interessen vertreten kann. Der Betreuer unterliegt stets der Kontrolle des Betreuungsgerichts.

Eine gesetzliche Betreuung ist nur dann erforderlich, wenn der Betroffene privatrechtlich keine Vorsorge getroffen hat.

.

Vorsorgende Verfügungen

Warum sollte ich vorsorgen?

Für Sie ist es selbstverständlich, dass Sie eigenverantwortlich und selbstbestimmt handeln.

 

Dies kann sich durch einen Unfall, eine Krankheit oder durch den fortschreitenden Altersprozess schnell ändern. In dieser Situation bedarf es eines gesetzlichen Betreuers, der für Sie rechtliche Entscheidungen treffen kann, sollten Sie nicht anderweitig vorgesorgt haben.

 

Vorsorgen können Sie mit einer Vorsorgevollmacht oder auch mit einer Betreuungsverfügung. Über diese Themen beraten wir Sie gerne. Auch über das wichtige Thema der Patientenverfügung. Sollten Sie eine Beratung wünschen, dann melden Sie sich bitte bei uns und vereinbaren einen Termin.

 

Gerne stehen wir auch für Vorträge zu den vorgenannten Themen zur Verfügung.

 

"Selbstbestimmt vorsorgen" die Vorsorgemappe für den Hohenlohekreis

Eine Vorsorgemappe mit dem Titel "Selbstbestimmt vorsorgen" wurde unter der Federführung des Kreisseniorenrats gemeinsam mit dem Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V., dem Pflegestützpunkt, der Betreuungsbehörde, der Altenhilfefachberatung und dem Sozial- und Versorgungsamt des Hohenlohekreises zu Beginn des Jahres 2018 erarbeitet. Erhältlich ist sie beim Betreuungsverein, dem Landratsamt und den Gemeindeverwaltungen.

Alle Unterlagen können Sie auch unter folgendem Link erhalten:

https://lsr-bw.de/seniorenraete-vor-ort/ksr-hohenlohe-kreis/kreisseniorenrat-im-hohenlohekreis/selbstbestimmt-vorsorgen-vorsorgemappe/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Betreuungsverein im HOK e.V.