Betreuungsverein im HOK e.V.
Betreuungsverein im HOK e.V.

Aktuelle Termine:

Einführungsveranstaltung zum Thema Betreuungsrecht:

 

Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. lädt alle Interessierten und neu zum ehrenamtlichen gesetzlichen Betreuer bestellten Personen zu einer Einführungsveranstaltung ein.

 

Die Veranstaltung findet am Montag, den 19.10.2020 ab 19.00 Uhr im Katholischen Gemeindehaus St. Paulus, Haalstattweg 13 in 74653 statt.

 

An diesem Abend gibt es Informationen zum Betreuungsrecht und die Aufgaben, Rechte und Pflichten eines rechtlichen Betreuers werden erörtert. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Corona-bedingt ist eine Anmeldung beim Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V., Schnurgasse 9, 74653 Künzelsau, Tel. 07940/93115-0 bis 15.10.2020 zwingend erforderlich.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Unsere letzten Aktionen:

Am 02.03.2020 fand der Betreuerstammtisch für eherenamtliche BetreuerInnen im Max-Richard und Renate-Hofmann Haus statt. Viele ehrenamtliche BetreuerInnen und Interessierte trafen sich, um sich mit dem wichtigen Thema im Betreuungsverfahren „Persönlicher Bericht, Vermögensübersicht und Rechnungslegung“ zu beschäftigen. Frau Reuther und Frau Stier - Mitarbeiterinnen des Betreuungsvereins im Hohenlohekreis e.V. - sensibilisierten und informierten. Durch die rege Teilnahme der Anwesenden konnten viele Aspekte angesprochen, Tipps gegeben und Unsicherheiten genommen werden.

Am 14.09.2020 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Betreuungsvereins im Hohenlohekreis e.V. im Dorfgemeinschaftshaus in Belsenberg statt. Nachdem Corona bedingt alle bisher geplanten Veranstaltungen abgesagt werden mussten, freute sich der Vorstand und die Geschäftsführung, im Jubiläumsjahr seine Mitglieder – wenn auch nur mit eingeschränkter Teilnehmerzahl und unter strenger Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln - am Gründungsort zur Mitgliederversammlung begrüßen zu können. Die Geschäftsführerin, Frau Reuther, blickte in ihrem Bericht nicht nur auf das vergangene Jahr zurück, sondern ließ anlässlich des Jubiläums 25 Jahre Betreuungsverein Revue passieren. Am 27.04.1995 wurde der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. am Versammlungsort gegründet und gehört nach nun 25 Jahren zu einem der größten Betreuungsvereine in Baden-Württemberg. Ohne unsere zahlreichen Mitglieder, die Mitwirkenden in der Vorstandschaft, unsere engagierten und qualifizierten MitarbeiterInnen, sowie die vielfältige Unterstützung durch den Landkreis wäre diese Entwicklung nicht möglich gewesen. Hierfür möchten wir an dieser Stelle auch nochmals unseren ausdrücklichen Dank aussprechen.

Gut zu wissen:

Über das Wissensportal für ehrenamtliche Betreuer bietet der KVJS ab sofort eine Onlineberatung an. Die Onlineberatung ist kostenlos und richtet sich speziell an die ehrenamtlichen Betreuer aus Baden-Württemberg. Mit dem neuen Angebot haben ehrenamtliche Betreuer die Möglichkeit, rechtlich fundierte Antworten auf ihre individuellen Fragen zu erhalten. Einzelfallanfragen, die eine Rechtsberatung erfordern, werden an einen vom KVJS beauftragten Rechtsanwalt weitergeleitet und von ihm beantwortet.

Die Onlineberatung ist abrufbar unter:

https://www.ehrenamtliche-betreuer-bw.de/wissensportal-fuer-ehrenamtliche-betreuer/onlineberatung/

Wir suchen Sie!

  • Wir freuen uns über engagierte Menschen, die bereit sind, sich ehrenamtlich als Betreuer für eine fremde Person einzusetzen. Mit Ihrer Lebenserfahrung, Ihrem Wissen und Ihrer Zeit können Sie eine wertvolle Hilfe für eine hilfebedürftige Person sein.

  • Wir freuen uns über Menschen, die durch eine Mitgliedschaft (Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben) den Betreuungsverein unterstützen.

  • Wir freuen uns über Spenden auf unser Konto Nr. 60057 bei der Sparkasse Hohenlohekreis, BLZ: 622 515 50 (IBAN: DE93622515500000060057, BIC: SOLADES1KUN). Als gemeinnützig anerkannter Verein stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Links:

Internetportal der Deutschen Alzheimer Gesellschaft mit Informationen zu Demenz und Migration: 

 

https://www.demenz-und-migration.de/

Informationsbroschüren zu wichtigen Themen der Schuldnerberatung in zehn Sprachen:

 

 

http://www.schuldnerberatung-hessen.de/informationsblaetter-53.html

 

Informationen zum neuen Pflegestärkungsgesetz:

 

http://www.pflegestaerkungsgesetz.de/die-pflegestaerkungsgesetze/

Pflegestützpunkt Hohenlohekreis:

 

http://www.hohenlohekreis.de/index.php?id=381

Hier finden Sie Informationen und Formulare zur Vorsorgevollmacht sowie zur Betreuungs- und Patientenverfügung des Bundesministerium für Justiz:

 

http://www.bmjv.de/DE/Themen/VorsorgeUndPatientenrechte/Betreuungsrecht/Betreuungsrecht_node.html

Ehrenamtsakademie Hohenlohekreis:

 

http://ehrenamt-hohenlohekreis.de/

"Eine für alle" bei der unabhängigen Beratungsstelle EUTB erhalten Sie Beratung zum Thema Teilhabe:

 

https://www.lag-selbsthilfe-bw.de/eutb/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Betreuungsverein im HOK e.V.